Köln

Allgemein

Startseite
Links
Medien
Religion
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung

Fotografie

Monatsfotos
Präsentationen
Urlaub
Fotostrecken
Fotoblog
Fotokalender
Shooting Gallery

Bernhard

Bernhard
Server Startseite
Videodatenbank
webs
UPN Rechner
Baustelle

Kalender

Optionen

Google translation
English
Français
Change Link Targets
Change
Auf dieser Seite suchen
Suchen

Grönland 2018

Ostgrönland 22.06. - 03.07.2018


Köln05. Juli 2018

In diesem Jahr ging es im Sommer nach Grönland. Unsere Anreise erfolgte mit dem Flugzeug über Frankfurt nach Keflavik und nach einer Übernachtung in Reykjavik ging es vom Stadtflughafen aus mit einer Turboprobmaschine weiter nach Kulusuk in den Osten von Grönland.

01. Tag


Kulusuk / Tasiilaq23. Juni 2018

Unser ersten Tag in Grönland startet mit einer Wanderung vom Flughafen zum Hafen von Kulusuk. Weiter ging es mit dem Boot von Kulusuk nach Tasiilaq. Die Überfahrt führte uns durch Eisschollen, vorbei an Eisbergen und gipfelt in der Sichtung eines Buckelwals vor Tasiilaq. Mit diesen Eindrücken und einer herzlichen Aufnahme und einem guten Abendessen im Roten Haus endete unser erster Tag.


02. Tag


Tasiilaq24. Juni 2018

Heute stand erstmal die Erkundung von Tasiilaq auf unserm Programm. Auf unserm Weg durch die Stadt machten wir an der Kirche halt, wo gerade eine Konfirmation stattfand. Wir bestaunten die tollen trachten und festlich gekleideten Bewohner. Weiter stiegen wir an zu einem Aussichtspunkt mit wunderbaren Blick über die Stadt und den Fjord. Zurück ging es dann durch das Blumental vorbei am Friedhof von Tasiilaq. Am Ende unseres ersten Rundgangs schauten wie uns noch den kleinen Supermarkt an. Am Nachmittag erfuhren wir noch etwas über die Geschichte der Besiedlung Grönlands.


03. Tag


Ikateq25. Juni 2018

Am Morgen erhielten wir erst einmal einige Information zur Begegnung der Europäern mit den Bewohnern von Ostgrönland. Am Nachmittag ging es dann mit dem Boot zu der verlassenen Siedlung Ikateq. Auf der Fahrt hatten wir die Möglichkeit einige Eisberge zu bestaunen. In der Siedlung waren die Kirche und Schule sowie einige Häuser und der Friedhof noch in gutem Zustand erhalten.


04. Tag


Tasiilaq26. Juni 2018

Heute unternahmen wir eine längere Wanderung in der näheren Umgebung von Tasiilaq. Zuerst ging es leicht ansteigend durch das Blumental hinauf zu einem kleinen See und anschließend weiter über einen Pass zu einem kleinen Stausee der der Energieversorgung von Tasiilaq dient. Danach ging es bergab zum Fjord zu dem kleinen Wasserkraftwerk von Tasiilaq und weiter in den Fjord hinein. Am Nachmittag ging es dann am Ufer des Fjord entlang an den Schlittenhunden vorbei zurück zum Roten Haus.


05. Tag


US Militärbasis Ikatek27. Juni 2018

Am heutigen Tag unternahmen wir eine Bootsfahrt zur ehemalige US Militärbasis Ikatek. Da ein Direktflug nach Europa noch nicht möglich war, diente dieser Flughafen im zweiten Weltkrieg, zusammen mit vier anderen, als Zwischenlandeplatz. Nach dem Krieg wurden, bis auf Ikatek, alle Flughäfen in zivile Flughäfen umgewandelt. Die Basis wurde einfach von den Amerikanern verlassen und sich selbst überlassen. Anschließend ging es mit dem Boot noch weiter zu den Gletschern Knud Rasmussen und Kaarale mit einer kurzen Anlandung und einem atemberaubenden Ausblick auf drei Gletscherabbruchkanten


06. Tag


Tasiilaq28. Juni 2018

Am Morgen hatten wir die Möglichkeit uns die grönländische Handwerkskunst vor Ort in einer Schnittzerwerkstatt anzusehen. Anschließend besuchten wir das Museum in der alten Kirche von Tasiilaq. Am Nachmittag stellte sich der Hausvater der ehemaliger Extremsportler und Bergsteiger Robert Peroni unseren Fragen. Am Abend sahen wir dann noch den Film 'Palos Brautfahrt' von Knut Rasmussen aus dem Jahr 1934.



07. Tag


Tasiilaq29. Juni 2018

Am heutigen Tag stand eine Wanderung zur Atlantikküste auf dem Programm und wir hatten die Möglichkeit von der Küste aus den Eisbergen auf dem Meer zuzusehen. Am Nachmittag konnten wir beobachten wie ein Eisberg, der die Hafeneinfahrt versperrte, weggeschleppt wurde. Am Abend sahen wir uns den Film 'Weißer Horizont - Robert Peronis letzte Reise ins ewige Eis Grönlands' über Robert Peronis letzte Fahrt auf das grönländische Innlandeis an.


08. Tag


Tasiilaq30. Juni 2018

Heute unternahmen wir eine Wanderung auf den 679m hohen Qaqqartivakajik über Tasiilaq. Von dort aus hatten wir einen wunderbaren Blick auf Tasiilaq, den Fjord, das Meer mit seinen Eisbergen und wir konnten sogar bei guter Sicht das grönländische Inlandeis sehen. Auf dem Rückweg ließen wir die Wanderung bei Eis und Kaffee ausklingen.



09. Tag


Tasiilaq01. Juli 2018

An diesem regnerischen Tag unternahmen wir noch eine Wanderung in der Umgebung des Ortes und lassen die beeindruckende Landschaft ein letztes mal auf uns wirken. Vor dem Abendessen erleben wir noch einen eindrücklichen Trommeltanz durch eine Inuit aus Tasiilaq.


10. Tag


Tasiilaq / Kulusuk / Reykjavik02. Juli 2018

Am heutigen Morgen ging es nach einem letzten guten Frühstück im Roten Haus zum Heliport von Tasiilaq. Ein Helikopter brachte uns über das Meer zum Flughafen von Kulusuk, von wo aus wir weiter nach Reykjavik flogen. Nach einem kleinen Rundgang durch die Innenstadt ließen wir den Abend und die Reise bei einem guten Essen ausklingen.


11. Tag


Keflavik / Frankfurt03. Juli 2018

Heute ging es dann mit dem Flugzeug von Keflavik aus nach Frankfurt und mit dem Zug zurück nach Köln.


Zur Urlaubsübersicht...
Panorama von Tasiilaq

Auf die Schnelle

Suchmanager
SK-Köln/Bonn
VRS - Bus und Bahn
Stadt Köln
ebay
amazon
YouTube

Fotostrecken 2018

Grönland I
Grönland II 
Kaub
Circus Roncalli
Hiwweltour
Sulzheim
China Light Festival

Fotostrecken 2017

Allgäu
Travemünde
Island I
Island II 
Mallorca I
Mallorca II 

Das lese ich gerade

Cody Mcfadyen
Die Stille vor dem Tod
Thriller

Mein Buch davor

Cody Mcfadyen
Ausgelöscht
Thriller

Cody Mcfadyen
Das Böse in uns
Thriller

Robert Ellis
Leichengift
Thriller

Robert Peroni
Kälte, Wind und Freiheit
Dokumentation

Robert Ellis
Todesqual
Thriller

Weiter Bücher...
(c) Bernhard Saalfeld 2018 - Köln-Holweide - Karl-Höher-Strasse 4 - 51067 Köln - Tel.: 0221-69 37 39 - Mail: privat@bernhard-saalfeld.de