Köln

Allgemein

Startseite
Links
Medien
Religion
Gästebuch
Kontakt
Impressum

Fotografie

Monatsfotos
Präsentationen
Urlaub
Fotostrecken
Fotoblog
Fotokalender
Shooting Gallery

Bernhard

Bernhard
Server Startseite
Videodatenbank
webs
UPN Rechner

Kalender

Optionen

Google translation
English
Français
Change Link Targets
Change
Auf dieser Seite suchen
Suchen

Mallorca 2017

Frühjahresurlaub Mallorca 18.03. - 25.03.2017


Köln26. März 2017

Dieses Jahr machten wir spontan im März eine kurze einwöchige Wanderreise auf Mallorca. Mit schönen Wanderungen erkundeten wir das südwestliche Tramuntanagebirge.


1. Tag


Köln / Estellencs18. März 2017

Mit einer halben Stunde Verspätung und einem zweistündigen Flug kamen wir in Palma de Mallorca an. Vom Flughafen aus ging es mit dem Bus nach Estellencs. Von unserem Hotelzimmer hatten wir einen wunderbaren Blick auf das Meer. Da wir schon früh in Estellencs ankamen, hatten wir am Nachmittag noch die Gelegenheit zum Meer herunterzulaufen und uns die Bucht anzusehen. Gegen Abend gab es dann eine Einleitung zum Ablauf der Reise und eine kleine Vorstellungsrunde der Reiseteilnehmer.


2. Tag


Port des Canonge / Banalbufar19. März 2017

Bei unseren ersten Wanderung ging es zuerst mit dem Bus auf der Küstenstraße zur Abzweigung nach Valdemossa. Von dort steigen wir ab nach Port des Canonge und wandern anschließend an der Küste entlang nach Banalbufar. Nach einer Weinprobe, bei der wir als erste den neuen Wein probieren durften, ging es dann mit dem Bus zurück nach Estellencs.


3. Tag


Estellencs / Esporles20. März 2017

Unsere heutige Wanderung startete direkt in Estellencs. Zuerst wanderten wir ein Stück die Küstenstraße entlang und gingen dann bergan zur Finca publica Planicia. Nach kurzer Rast an der Finca wanderten wir weiter auf einem alten Postweg oberhalb von Banyalbufar nach sa Granja. Nach Kaffe und Kuchen ging es dann weiter nach Esporles, wo wir von unserm Bus abgeholt wurden.


4. Tag


Coll de sa Gramola / Sant Elm21. März 2017

Heute ging es zuerst mit dem Bus zum Parkplatz an der Coll de sa Gramola. Wir wanderten dann Richtung Küste zum Aussichtspunkt Cap de Fabioler, wo wir einen wunderbaren Blick auf die vorgelagerte Insel sa Dragonera hatten. Weiter ging es dann oberhalb der Küste entlang zur Klosterruine La Trapa. Nach kurzer Rast wanderten wir weiter nach Sant Elm dem Endpunkt unserer Wanderung. Von dort ging es mit dem Bus wieder zurück nach Estellencs.


5. Tag


Estellencs / Puig de Galatzó22. März 2017

Heute lag die Besteigung des 1027 Meter hohen Galatzó vor uns. Von Estellencs aus ging es durch Wälder stetig bergauf zum Gipfel des Galatzós. Bei unserer Rast auf dem Puig de Galatzò hatten wir eine wunderbare Aussicht auf die mallorquinischer Insel. Anschließend ging es vorbei am sa Moleta Rasa und weiter oberhalb der Küstenstraße zurück nach Estellencs .


6. Tag


Puigpunyent / Estellencs23. März 2017

Heute ging es zuerst mit dem Bus nach Puigpunyent. Dort startete unsere Wanderung zur Finca Sa Campaneta. Für mich gab es hier die Gelegenheit dem Besitzer einige Bilder zu überreichen, die ich im September aufgenommen hatte. Nach einem typischen mallorquinischer Essen (Pan amb Oli) und einer kleinen Führung durch die Olivenpresse und der Kapelle der Finca ging unsere Wanderung dann weiter über den Pass Coll d´ Estellencs zurück nach Estellencs.


7. Tag


Esporles / Valdemossa24. März 2017

Heute stand eine Wanderung nach Valdemossa auf dem Programm. Zuerst ging es mit dem Bus nach Esporles. Dort starteten wir bei leichtem Regen in Richtung Valdemossa. Auf den alten Post- und Verbindungswegen ging es stetigt bergan. Durch neblig mystische Landschaft führte uns unsere Wanderung durch das Teixmassiv hinab nach Valdemossa. Durch den stärker einsetzenden Regen konnten wir den Ort leider nicht weiter erkunden.


8. Tag


Estellencs / Köln25. März 2017

Nach einer wandertechnisch anspruchsvollen Woche hieß es dann am Morgen Abschied nehmen. Diese Reise mit abwechslungsreichen Wanderungen in der Tramuntana wird allen Beteiligten noch lange in Erinnerung bleiben.


Weitere Präsentationen gibt es hier ...
Weitere Bilder gibt es hier...
Fotos der Teilnehmer gibt es hier...
Zur Urlaubsübersicht...

Auf die Schnelle

Suchmanager
SK-Köln/Bonn
VRS - Bus und Bahn
Stadt Köln
ebay
amazon
YouTube

Fotostrecken 2017

Island I
Island II 
Mallorca I
Mallorca II 

Fotostrecken 2016

Lissabon I
Lissabon II 
BAH Jubiläen 
Mallorca I
Mallorca II 
Wiesbaden I
Wiesbaden II 
Kaub
Saaleradweg
60. Siggi 
Familienwanderung
Rheinsteig
Workshop Zollverein
Allgäu im Winter

Das lese ich gerade

Linda Castillo
Blutige Stille
Thriller

Mein Buch davor

Linda Castillo
Die Zahl der Toten
Thriller

Jussi Adler-Olsen
Erwartung
Thriller

Jussi Adler-Olsen
Erbarmen
Thriller

Jussi Adler-Olsen
Verheissung
Thriller

Ben Berkeley
Judaswiege
Thriller

Jussi Adler-Olsen
Schändung
Thriller

Weiter Bücher...
(c) Bernhard Saalfeld 2017 - Köln-Holweide - Karl-Höher-Strasse 4 - 51067 Köln - Tel.: 0221-69 37 39 - Mail: privat@bernhard-saalfeld.de