Köln

Allgemein

Startseite
Links
Medien
Religion
Gästebuch
Kontakt
Impressum

Fotografie

Monatsfotos
Präsentationen
Urlaub
Fotostrecken
Fotoblog
Fotokalender
Shooting Gallery

Bernhard

Bernhard
Server Startseite
Videodatenbank
webs
UPN Rechner

Kalender

Optionen

Google translation
English
Français
Change Link Targets
Change
Auf dieser Seite suchen
Suchen

Spree 2004

Im Sommer 2004 haben wir uns entschieden eine Radtour von der Spreequelle nach Berlin zu unternehmen. Diese Tour wurde von dem Reiseunternehmen Mecklenburger Radtour angeboten. Die Räder haben wir beim Reiseunternehmen geliehen und das Gepäck wurde von Hotel zu Hotel transportiert. Die gesamte Strecke beläuft sich auf 420 km. Diese wird aufgeteilt in einzelne Tagesetappen zwischen 20 und 50 km. Da dies unser erster Urlaub im Osten Deutschlands war, haben wir die Gelegenheit genutzt noch einen kurzen Aufenthalt in Dresden und Berlin einzulegen.

01. Tag: Fahrt mit dem Zug nach Dresden über Berlin. Fahrt zum Hotel Villa Seraphinum. Besuch der Dresdener Altstadt incl. Essen im ital. Restaurant Piccolo am Elbufer.
02. Tag: Besuch der Dresdener Altstadt incl. Besichtigung der Frauenkirche (Unterkirche). Essen im Hilton an der Frauenkirche. Abends Besuch der Semperoper Alvin Aley Dance Theater. Ausklang des Tages auf der Augustabrücke.
03. Tag: Besuch des Dresdener Zwingers Gemälde Alter Meister und des Uhrenmuseums. Essen im Restautant des Zwingers mit Blick auf die Semperoper. Anschließend Fahrt zum Blauen Wunder (Elbbrücke). Abschluß des Tages mit einem Essen im griechischen Restaurant Lukullus.
04. Tag: Weiterfahrt mit dem Zug von Dresden nach Obercunnersdorf. Wanderung zum Kottmar. Abendessen im Hotel "Altes Schützenhaus".
05. Tag: Radtour von Obercunnersdorf nach Herrenhut. Besuch der Herrenhuter Sterne Schauwerkstatt und der Brüder-Unität. Rückfahrt mit Besichtigung eines Umgebindehauses und der Kirche in Obercunnersdorf. Abendessen im Hotel "Altes Schützenhaus".
06. Tag: Fahrt zur Spreequelle auf dem Kottmar. Weiterfahrt über die Spreequellen in Neugersdorf und Ebersbach nach Bautzen. Abendessen in der Pension "Spreepension". Besuch der Altstadt.
07. Tag: Fahrt von Bautzen durch die Teichlandschaft zum Lausitzer Tagebau. Weiterfahrt vorbei am Tagebau nach Neustadt. Abendessen in der Pension "Zum Hammer".
08. Tag: Fahrt von Neustadt über Spremberg nach Cottbus. Zwischenstop am Spremberger Stausee mit schwimmen. Abendessen im Park Branitz.
09. Tag: Rundfahrt durch die Altstadt von Cottbus. Besichtigung des Branitzer Parks incl. der Pyramiden und des Schlosses. Abendessen im Hotel "Best Western Parkhotel Branitz".
10. Tag: Fahrt von Cottbus nach Burg-Kauper. Besichtigung des Bismarkturms in Burg. Abendessen im Hotel "Landhotel Burg".
11. Tag: Kahnfahrt im Spreewald. Besuch eines Labyrinths. Abendessen im Hotel "Landhotel Burg".
12. Tag: Fahrt von Burg-Kauper nach Lübbenau über Freilichtmuseum Lehde. Rundgang in Lübbenau. Abendessen in der Pension "Spreewald-Idyll".
13. Tag: Kanufahrt durch den Spreewald. Fahrt zur Gaststätte Wotschofska. Abendessen in der Pension "Spreewald-Idyll".
14. Tag: Fahrt von Lübbenau über Lübben nach Krausnik. Fahrt zur Cargo-Lifter Halle. Abendessen im Hotel "Krausnik".
15. Tag: Fahrt von Krausnik nach Breeskow. Rundgang durch die Stadt mit Besichtigung der Marienkirche. Abendessen im Hotel "Zum Schwan".
16. Tag: Fahrt von Beeskow über die Kersdorfer Schleuse nach Fürstenwalde. Rundgang durch die Innenstadt. Abendessen im Hotel "Kaiserhof".
17. Tag: Fahrt von Fürstenwalde nach Berlin an den Großen Müggelsee. Ende der Radtour. Abendessen im Hotel "Am Müggelsee".
18. Tag: Unternehmungen in Berlin vom Hotel "Holiday Inn" aus: Alexanderplatz mit Weltzeituhr, Rotes Rathaus, Nikolaiviertel, Dom, Reichstag, Branderburger Tor, Holokaust Mahnmal und Planetarium. Abendessen in einem Lokal Unter den Linden.
19. Tag: Unternehmungen in Berlin vom Hotel "Holiday Inn" aus: East Side Gallery, Checkpoint Charlie, Gendarmenmarkt, Unter den Linden, Haus der Kulturen (Kongresshalle), Siegessäule und Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Abendessen in einem Lokal auf dem Hackescher Markt. Besuch der Hackeschen Höfe mit dem Ampelmann Laden und des Potsdamer Platzes.
20. Tag: Rückfahrt mit dem Zug von Berlin nach Köln.
Weitere Bilder gibt es hier ...
Zur Urlaubsübersicht...

Auf die Schnelle

Suchmanager
SK-Köln/Bonn
VRS - Bus und Bahn
Stadt Köln
ebay
amazon
YouTube

Fotostrecken 2017

Island I
Island II 
Mallorca I
Mallorca II 

Fotostrecken 2016

Lissabon I
Lissabon II 
BAH Jubiläen 
Mallorca I
Mallorca II 
Wiesbaden I
Wiesbaden II 
Kaub
Saaleradweg
60. Siggi 
Familienwanderung
Rheinsteig
Workshop Zollverein
Allgäu im Winter

Das lese ich gerade

Linda Castillo
Blutige Stille
Thriller

Mein Buch davor

Linda Castillo
Die Zahl der Toten
Thriller

Jussi Adler-Olsen
Erwartung
Thriller

Jussi Adler-Olsen
Erbarmen
Thriller

Jussi Adler-Olsen
Verheissung
Thriller

Ben Berkeley
Judaswiege
Thriller

Jussi Adler-Olsen
Schändung
Thriller

Weiter Bücher...
(c) Bernhard Saalfeld 2017 - Köln-Holweide - Karl-Höher-Strasse 4 - 51067 Köln - Tel.: 0221-69 37 39 - Mail: privat@bernhard-saalfeld.de