Suchen

Fotografie

Foto Blog
Monatsfotos
Fotogalerien / Präsentationen
Fotobuch-Projekt
Fotostrecken
Bernhard's Shooting Gallery
Urlaubsberichte
Panoramen

Elbphilharmonie - Hamburg - 2018
/ 9
Kalender 2019
/ 13

Allgäu 2018

Herbsturlaub Allgäu 30.09. - 06.10.2018


Köln07. Oktober 2018

In dieses Jahr ging es zu einem Spontanurlaub ins Allgäu nach Ofterschwang. Wir ließen es uns im Landhotel Alphorn für eine Wochen gut gehen. Die Anreise erfolgte auch in diesem Jahr wieder mit der Bahn und wir nahmen uns vor Ort einen Leihwagen.

1. Tag


Köln/Ofterschwang30. September 2018

Nach sechseinhalb Stunden Fahrt mit der Bahn kamen wir in Sonthofen an. Wir wurden vom Hotel am Bahnhof abgeholt und konnten so den ersten Abend schon entspannter Atmosphäre genießen.


2. Tag


Sonthofen01. Oktober 2018

Unser erster Tag im Allgäu startet mit Regen. Nachdem wir unseren Leihwagen in Sonthofen abgeholt hatten, fuhren wir zuerst einmal zur Allgäuer Keramik und betrachteten dort ausgiebig die angebotenen Waren. Nachdem wir in Sonthofen einkaufen waren, machten wir dann noch einen Bekanntenbesuch und verbrachten den Nachmittag mit angeregten Gesprächen.


3. Tag


Tiefenbach02. Oktober 2018

Wir unternahmen heute eine Wanderung rund um den Ochsenberg. Wir starteten vom Parkplatz am Hirschsprung in Ried und gingen zuerst in Richtung Tiefenbach. Von der Kirche in Tiefenbach ging es danach weiter zur "Judenkirche" einem Naturdenkmal in Form eines Gesteinsbogen und anschließend nach Jägersberg und weiter um den Ochsenberg herum wieder zurück zum Hirschsprung. Auf unserer Wanderung hatten wir bei blauem Himmel einen wunderbaren Blick auf die Allgäuer Bergwelt.


4. Tag


Forggensee 03. Oktober 2018

Heute unternahmen wir eine kleine Tagestour zum Forggensee. In diesem Jahr wurde der See, der zur Hochwasserregulierung des Lech und zur Stromerzeugung in den 1950er Jahren angelegt worden ist, wegen Sanierungsarbeiten komplett abgelassen, sodass auf dem Seegrund alte Ort, Straßen und Brücken wieder sichtbar wurden. Als wir den See erreichten, mussten wir feststellen, dass die Aufstauung wieder begonnen hatte und wir leider nicht mehr über den Seegrund das andere Ufer erreichen konnten. Unsere Wanderung über den noch nicht geflutetetn Seeboden mit Blick auf Schloß Neuschwanstein war trotzdem ein interessantes Erlebnis.


5. Tag


Hörner04. Oktober 2018

Heute unternahmen wir eine Wanderung auf den Panoramaweg über die Hörner. Zuerst ging es mit dem Ofterschwanger Sessellift hinauf zur Bergstation an der Weltcuphütte. Dann starteten wir unsere vier Gipfelwanderung über das Ofterschwanger Horn (1406m), dem Ragiswanger Horn (1615m), dem Weiherkopf (1665m) und abschließend ging es dann noch weiter auf das Bolsterlanger Horn (1586m). Anschließend schwebten wir mit der Bolsterlanger Hörnerbahn zurück ins Tal und fuhren dann mit dem letzten Bus zurück nach Ofterschwang.


6. Tag


Fellhorn/Kanzelwand05. Oktober 2018

Heute unternahmen wir eine längere Wanderung am Kanzelwand Gipfel. Zuerst ging es mit der Fellhornbahn zur 1960m hohen Gipfelstation. Anschließend stiegen wir auf den 2037m hohen Fellhorn Gipfel und genossen den grandiosen Umblick vom Allgäuer Vorland bis in die Allgäuer Hochalpen. Danach ging es weiter zum Kanzelwand Gipfel. Wir umwanderten den Gipfel und gingen dann zurück zur Mittelsation der Fellhorn Bahn. Im Hotel erlebten wir zum Abschluß des kurzen Urlaubs noch einen unterhaltsamen Grillabend.


7. Tag


Ofterschwang/Köln06. Oktober 2018

Nach unserem knapp einwöchigen spontanen Wanderulaub ging es heute, nachdem wir den Leihwagen in Sonthofen abgegeben hatten, mit dem Zug wieder Richtung Heimat. Nach einer entspannten Heimfahrt erreichten wir am Nachmittag wieder Köln.


Waldpilze - Allgäu - 2018
Und weitere Bilder gibt es hier...
Zur Urlaubsübersicht...
(c) Bernhard Saalfeld 2018 - Köln-Holweide - Karl-Höher-Strasse 4 - 51067 Köln - Tel.: 0221-69 37 39 - Mail: privat@bernhard-saalfeld.de